• Der hydrostatische Frontrasenmäher FD 280 mit frontalem Mähdeck, Differentialsperre, hoher Leistungsfähigkeit und qualitativ hochwertigem Schnitt mit Sammeln ist äusserst atraktiv. Speziell das „Grillo Overblow“- System, welches eine Beschleunigung des Luft-Gras Stroms in den Ladekanal begünstigt und so das Ladevolumen, auch bei extremer Feuchtigkeit, erhöht; gleichzeitig wird der Geräuschpegel des gesamten Schnitt/Sammel Systems minimiert.
  •  
    14 PS / 10,3 kW
    113 cm
    280 l
    320 kg
  • Technische Daten
  • Zubehör
  • Bedienungsanleitung / Ersatzteile
  • Katalogpreise
  • In Aktion
  • Modellvergleich
 
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-130
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-131
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-200
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-201
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-203
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-204
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-205
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-537
  • grillo-frontaufsitzmaeher-fd280-703

Detailbeschrieb

 
Hydrostatischer Frontrasenmäher, mit frontalem Mähdeck, Differentialsperre, hohe Leistungsfähigkeit und qualitativ hochwertiger Schnitt und Sammeln sind die wichtigsten Eigenschaften des FD280. Innovativ ist das „Grillo Overblow“- System, welches eine Beschleunigung des Luft-Gras Stroms in den Ladekanal begünstigt und so das Ladevolumen bemerkenswert auch bei extremer Feuchtigkeit erhöht; gleichzeitig wird der Geräuschpegel des gesamten Schnitt/Sammel Systems unter Kontrolle gehalten. Das frontal angelegte Mähdeck erlaubt eine perfekte Überschaubarkeit auf die zu mähende Fläche. Lenkersteuerung, kompakte Maße und der extrem kleine Wendekreis, machen den FD 280 zu einem wendigen, in der Fahrt einfachen und gleichzeitig mit allem für professionelle Anforderungen ausgerüstetem Fahrzeug

Das Mähdeck des FD 280 hat 2 gegenlaufende Messer (sie sind nicht übereinandergelegt, daher besteht keine Zwangsführung) und ein drittes zentrales Messer, das in seiner Art einzigartig ist. Es ist frontal und freibeweglich angeordnet und gewährt dem Nutzer eine optimale Überschaubarkeit der Arbeit! Es erlaubt einen präzisen Schnitt auch unter Sträuchern oder niedrig gelegenen Zweigen und verringert so die Finish-Arbeiten. Der robuste trapezförmige Antriebsriemen (und kein Zahnriemen) des Mähdecks wird so im Falle von Stößen an Steinen oder Anderem nicht beschädigt. Die Schnittbreite ist 113 cm, die Schnitthöhe variiert von mindestens 30 bis maximal 90 mm und es ist möglich die Einstellung durch einen Hebel zu 7 Stellungen neben dem Fahrersitz durchzuführen. Das Mähdeck mit Sammeln kann in einen Mulchingmähdeck unter Gebrauch des auf Bestellung erhältlichen Kits umgewandelt werden.

Das innovative Schnittverfahren erlaubt eine Beschleunigung des Luft-Gras Flusses. Die drei Messer werfen das Mähgut gleichzeitig in den weiten und direkt zum Korb führenden Ladekanal und erhöhen so die Ladegeschwindigkeit. Das Laden bei hoher Geschwindigkeit wird das Mähgut noch weiter komprimiert und erhöht so die Effizienz des Grasfangkorbs mit 280 L Fassungsvermögen. Unter schwierigen Bedingungen, z.B. bei hoher Feuchtigkeit und hohem Gras, ist die Effizienz des Grillo Systems unübertrefflich In der Herbstzeit, wenn die Wiesen mit Laub bedeckt werden, schafft der FD 280 die komplette Aufsammlung ohne Verstopfungen.

Der Grillo FD 280 ist ein äußerst wendiger und angenehm zu fahrender Rasenmäher! Die Lenkersteuerung und die lenkbare Hinterachse erlauben einen inneren Wendekreis von nur 30cm! Das hydrostatische Getriebe wird durch eine einzige Pedale bedient, die sowohl die Vorwärtsfahrt als auch die Rückwärtsfahrt regelt. Das Fahrtpedal ist mit „Dämpfern“ ausgestattet zur Vermeidung von Sprüngen. An engen Plätzen, bei Manövern oder bei Hindernissen wird sich der FD 280 immer als wendig erweisen!

Dank des schwimmend aufgehängte Mähdecks, der Schnitt des Grillo FD 280 wird auch bei unebenen Böden immer perfekt sein. Die kippbare Hinterachse, die Antriebsräder mit „Garden“-Reifenprofil und das Mähdeck stützende System stellen sicher, dass der FD280 mit Präzision Hebungen und Senkungen folgen kann, präzise mähen kann und ohne die Grasdecke zu beschädigen. Die Geschwindigkeit des FD 280 von 0 auf 9,5 km/h ist stufenlos einstellbar. Die Pflege des eigenen Gartens wird schnell und von hoher Qualität sein. Bei Bedarf erhöht die Differentialsperre mit automatisch auskuppelbare „Push up“ Pedale Antrieb und Sicherheit. Die Räder sind mit Vollreifen ausgestattet, einen Platten haben ist unmöglich!

Bei vollem Grasfangkorb koppeln sich die Messer automatisch aus, der Schnitt wird zur Vermeidung von Verstopfungen unterbrochen. Es ist auch möglich, die Option „akustischer Warnton“ zu wählen (es reicht aus, den elektrischen Konnektor zu entfernen) der die erfolgte Auffüllung signalisiert. Die Entladung des vollen Grasfangkorbs des FD 280 ist einfach! Durch einen Druckschalter neben dem Sitz wird ein elektrischer Heber gesteuert, der den Grasfangkorb heben wird; der Grasfangkorb wird sich automatisch öffnen und komplett entleeren. Die Öffnung des Grasfangkorbs ist magnetisch, einfach und wirksam.

Die Betätigung des Mähdecks erfolgt durch eine elektromagnetische Kupplung, die Steuerung erfolgt per Druckknopf und hat ein Warnlämpchen zur Funktionsanzeige. Die Parkscheibenbremse wird durch einen praktischen Hebel gesteuert. Die erlaubt das Absteigen von der Maschine bei angelassenem Motor, hierzu ist erforderlich, dass das Mähdeck ausgekoppelt ist.

Der FD280 ist mit einem Vanguard Benzinmotor, 14PS mit elektrischem Starter und einem Benzintank zu 8 Litern Fassungsvermögen ausgestattet. Der 2-Zylinder-Motor hat obenliegende Ventile, 479 cc Hubraum und wendet moderne Lösungen an, die dessen Zuverlässigkeit, niedrige Abgasemissionen, verminderten Verbrauch, hohe Leistungen und aufs Mindeste reduzierte Vibrationen. Der Auspufftopf des FD280 wurde von Grillo unter dem Namen „Grillo Super Silent“ entwickelt, um so eine hohe Lärmminderungen zur erzielen und geringen Widerstand bei der Entleerung. Der Motor wurde für professionelle Zwecke entwickelt, hat Kugellager an der Kurbelwelle, Ölpumpe, Ölfilter, und Gusseisenzylinder.

Das Design des FD280 geht nicht spurlos vorbei! Die moderne Linie der Verkleidung und die Sorgfalt für das Detail fallen sofort ins Auge! Der Fahrersitz des FD 280 ist ergonomisch. Der Sitz ist gefedert und verstellbar, zusammen mit dem höhenverstellbaren Lenker machen diese aus dem FD280 einen idealen Rasenmäher, der allen Anforderungen gerecht wird.

Nach Beendigung der Arbeiten, wird die Reinigung für Jedermann immer schnell sein! Das Mähdeck ist mit einem Anschluss bestückt; verbindet man einen Wasserschlauch wird das gesamte Mähdeck mühelos gereinigt. Das Mähdeck des FD280 ist mühelos abmontierbar, um in eine vertikale Position auf den dafür vorgesehenen Füßen in vertikale Position gestellt zu werden; hierzu reicht das Entfernen des Antriebsriemens zur Durchführung jeglicher Wartungsarbeiten aus. Es ist auch möglich, den Grasladekanal abzustreifen. Die Übertragungselemente des Motors sind durch Anheben des Grasfangkorbs oder des Fahresitzes erreichbar. Der Grillo FD280 ist mit Haken zur Anhebung ausgestattet, um den Transport zu unterstützen.

Alle Bestandteile, von den einfachsten bis hin zu den äußerst komplexen Bestandteilen, sind qualitativ hochwertig. Chassis, Schnittgetriebe, Mähdeck, alles wird bei Grillo in Italien produziert unter Gebrauch qualitativ hochwertiger Materialien und Avantgardetechnologien und all dies mit dem Ziel, eine konstante 100% kontrollierte Qualität zu haben. Die Lackierung der Grillo Maschinen erfolgt durch eine doppelte elektrostatische Pulverlackbeschichtung. Zuerst erfolgen die Waschbäder und die Vorbereitung, dann wird eine erste Schutzschicht aufgetragen, welche durch dem Brennen im Ofen, die beste Basis für die Finish-Auftragung bietet. Die zweite Lackschicht und ein weiteres Brennen bei 190° C im Ofen verleihen die Härte und den Glanz, welche für unsere Produkte charakteristisch sind. FD280 wird auf minuziöse Weise montiert und von Fachpersonal getestet. Die Endprüfung erfolgt mit angelassenem Motor, um dessen Funktionalität zu prüfen! Dies ist eine weitere und entgültige Garantie für ein qualitativ hochwertiges Produkt.

 

Technische Daten

 
Motor Briggs & Stratton 16 Vanguard V-Twin OHV
Anlassen elektrisch mit 12V Batterie
Versorgung Benzin
Hubraum 479 cc, 2 Zylinder
Leistung 14 HP (10.3 kW)
Luftgekühlt
Trockenluftfilter mit auswechselbaren Filtereinsätzen
Kraftstoff Fassungsvermögen Kraftstoffbehälter 8 Liter (Reservetank 1,5 Liter)
Getriebe hydrostatisches Getriebe mit Differential
  Kupplung Kupplung: elektromagnetische Zapfwelle mit magnetischer Messerbremse
Mähwerk Frontmähwerk für die Sammlung. Auf Anfrage Mulching Kit Art. 9M0611. Vollbereifung. Mähdeck mit Anschluss für die Reinigung.
  Schnittkonfiguration 3 rotierende Messer
  Mähdeckbreite 1190 mm
  Schnittweite 1130 mm
  Schnitthöhe 7 verschiedene Schnitteinstellungen von 30 bis 90 mm Höhe
Grasbehälter Fassungsvermögen 280 L
  Grasfangbehälterentladung elektrische Einschaltung
  Schliessung des Grasfangbehälters Magnetverschluss mit automatischer Öffnung während des Auswurfs
Differentialsperre Mechanisch mit Pedalbedienung
Vorderreifen 18x9.50-8 Garden
  Hinterreifen 13x6.50-6 Garden
  Lenkung Lenksystem mit Lenkrad sowie Vorwärts- und Rückwärtsfahrt mit Pedal
  Geschwindigkeit Von 0 bis 9,5 km/h stufenlos verstellbar, mit Pedalbedienung
  Innerer Wendekreis 30 cm
  Sitz Gedämpfter Sitz, mit Hilfe des Hebels verstellbar
  Parkierbremse Scheibenbremese
Schnittleistung pro Stunde (indikativ) 6000 m^2/h
  Serienmässiges Zubehör Anhängerkupplung
Länge 2380 mm
  Breite 1190 mm
  Höhe 1200 mm
Gewicht 320 kg

Zubehör Frontmäher